Mit der MAKO­R­ING-Pro­duk­tlin­ie für Ring­balken­schalun­gen bietet MAKO ein ganz beson­deres Know- how für überzeu­gende Schalergebnisse.

Dabei hal­ten verzink­te U‑förmige Bügel die jew­eili­gen Seit­enele­mente. Gle­ichzeit­ig tra­gen in die Bügel eingear­beit­ete Pro­file dazu bei, dass sich die Schalung mit dem einge­füll­ten Beton verkrallen kann. Diese paten­tierte Entwick­lung bietet entschei­dende Vorteile in nur einem Produkt.

Um diese starke Tech­nik zu unter­stre­ichen, ver­wen­det MAKO nur 12 mm dicke Holzze­ment­plat­ten als Schalungs­seit­en­teile, welche zusät­zlich auf der Innen- und Außen­seite einen aus Quarzsand beste­hen­den Betonkon­takt erhal­ten und somit Schwin­drisse, Ver­durst­ef­fek­te und Unter­grund­saugfähigkeit vermindern.

Damit aber nicht genug, denn mit MAKORING ist ein fre­itra­gen- des Ein­schalen von Ring­balken bis zu 30 cm Höhe prob­lem­los möglich. So garantieren wir Top Ergeb­nisse für Handw­erk­er und Bauherrn.