MAKOFORM-PP_KOM
Fundamentschalung – bedarfsgerecht gefertigt

Schneller geht es nicht: Ausklappen, aufstellen, stabilisieren! Der Grundgedanke von MAKO ist immer derselbe: Die Schalung einfach am Schalungsgelenk ausklappen, mit einem Handgriff aufstellen und die seitlichen Schalungswände abspannen. Dazu dienen zur punktuellen Befestigung am Bewehrungskorb verzinkte Montageösen, die auch eine Überlappung der Plattenstöße von 50 mm gewährleisten. In Gänze wird hierbei Beton und Erdreich getrennt und der Beton vor Verlust von Zementleim geschützt.

MAKO – und der Vorsprung bleibt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Benötigen Sie einen Rat?

Kontaktieren Sie uns:
03624 31787-0
(Mo-Fr: 8:00 bis 16:00 Uhr)

info@mako-bau.de