MAKOSTURZ-NEO
Konstruktive Wärmebrücken vermeiden

Die hochw­er­tige, nach neusten tech­nis­chen Erken­nt­nis­sen kon­stru­ierte Sturz­schalung von MAKO schalt und dämmt ein­wand­frei. Die 20 mm starke Schalungsplat­te beste­ht aus einem präzise bear­beit­eten XPS-Kern, welch­er bei­d­seit­ig mit ein­er Mör­telschicht und einem einge­bet­teten Glas­git­tergewebe verse­hen ist. Dieser Auf­bau führt zu ein­er homo­ge­nen Verbindung zwis­chen Betonkern und Schalungsplat­ten und ver­mei­det Riss­bil­dun­gen im Außenputz.

MAKO – und der Vor­sprung bleibt!

Benötigen Sie einen Rat?

Kon­tak­tieren Sie uns:
03624 31787–0
(Mo-Fr: 8:00 bis 16:00 Uhr)

info@mako-bau.de