Vor allem im Winter verzeichnen beheizte Räume ein Temperaturgefälle von innen nach außen. Die warme Luft mit angereicherter Luftfeuchtigkeit will nach außen in Richtung des Temperaturgefälles diffundieren. Die Mauerrandstreifen von MAKO sind daher die ideale Wärmedämmung und Dampfbremse. So ist z.B. der Polystyrol-Hartschaum (EPS) um das Drei- bis Fünffache dampfdichter als herkömmliche Mauerwerksstoffe.

MAKO – und der Vorsprung bleibt!