Bei diesem Produkt von MAKO zeigen sich schnell die Einbauvorteile für den Verarbeiter: Erstklassige Verbindung zum Beton durch rückhalteoptimierte Metallprofile und mit Betonkontakt beschichtete Schalungsplatten sorgen für die notwendige Ausführungssicherheit. Dabei wird das Schalelement einfach in frisch gegossene Fundamente eingesteckt und ausgerichtet. Die Verbreiterungsleisten verhindern dabei ein Einsinken in den Frischbeton.

MAKO – und der Vorsprung bleibt!